Pastor werden - auch ohne Abitur

 
Wer Pastor werden möchte, trägt diesen Gedanken oft schon lange mit sich herum. Bis allerdings die tatsächliche Entscheidung für diesen Beruf getroffen wird, vergeht mitunter eine gewisse Zeit. Pastor ist schließlich kein Beruf wie jeder andere, dabei handelt es sich in vielen Fällen eher um eine Berufung.

International anerkanntes Bachelor-Studium

Das Theologische Seminar St. Chrischona (tsc) in der Schweiz lädt zweimal im Jahr zu einem Wochenende ein, an dem Interessenten sich über die theologischen Studienmöglichkeiten informieren können. Unter dem Motto "Pastor werden: Studiere, was du glaubst!" erfahren Männer und Frauen, wie das Studium an diesem Theologischen Seminar aussieht.

Bei dem Studium handelt es sich um einen dreijährigen Bachelor-Studiengang, an dessen Abschluss der Titel "Bachelor of Theology" steht. Dieser Abschluss gilt als ideales Fundament, um Pastor zu werden.

Die Studenten am tsc profitieren davon, dass die Studiengänge über eine hohe Qualität verfügen. Der europäische Bachelor-Abschluss ist von der Middlesex-Universität London zertifiziert und international anerkannt. Durch die Fachkompetenz und die theologische Vielfalt der Dozenten erhalten die angehenden Pastoren ein umfassendes Wissen und sind für ihre spätere Tätigkeit gut gerüstet.

Weiterlesen: Pastor werden - auch ohne Abitur

Interessiert am tsc-Studium?

Angebote des Theologischen Seminars St. Chrischona für Interessierte
  • Komm zu Opens internal link in current windowtsc erleben – dem kostenlosen Wochenende für Interessierte!
    Nächster Termin: 19.-20.10.2018
  • Teste das tsc beim tsc-Schnuppertag, dem kompakten Infotag an einem ganz normalen Mittwoch im Semester. Informiere dich auf der Seite des Opens internal link in current windowtsc-Schnuppertags.
    Nächster Termin: 28.11.2018

«Wunderbare» Rettung

Thailand: Compassion-Patenkind unter den 13 Geretteten

Auch säkulare Medien gebrauchten das Wort «Wunder», als sie über die glückliche Rettung der zwölf Jungen und ihres Trainers aus der Chiang-Rai-Höhle in Nordthailand berichteten. Christen und christliche Organisationen waren aktiv beteiligt.

Zoom
Der gerettete 18-jährige Surayut Pengpadung ist ein Compassion-Patenkind.

Nachdem es noch in der letzten Woche düster aussah um die Rettung der Eingeschlossenen – und erst recht, nachdem einer der Retter ums Leben gekommen war –, ging es am Wochenende überraschend schnell: Dank der Tatsache, dass der Wasserstand in der Höhle nicht wie befürchtet angestiegen, sondern deutlich gesunken war, konnten alle Eingeschlossenen in drei Tagen gerettet werden. Die 17-tägigie Odysee der Jungen und die harte Arbeit der rund 1'000 Einsatzkräfte kamen zu einem glücklichen Ende.

Patenkind von christlichem Hilfswerk

Weiterlesen: «Wunderbare» Rettung

Praisecamp

Grosse Nachfrage

Erfolgreicher Anmeldestart zum 8. Praisecamp

Bereits zum achten Mal treffen sich über den Jahreswechsel 2018/19 Tausende von jungen Christen zum zweijährlich stattfindenden PraiseCamp. Beim letzten PraiseCamp, das wie die neue Auflage in der Messe Basel durchgeführt wurde, nahmen 6'500 Teenager und junge Erwachsene teil. Der geglückte Anmeldestart deutet einmal mehr auf eine grosse Nachfrage hin.

Zoom
PraiseCamp 16

Ab sofort können Teenager, Jugendliche und ihre Leiter sich online für das PraiseCamp18 anmelden. Damit erleben sie vom 27. Dezember 2018 bis am 1. Januar 2019 ein Camp mit einer breiten Palette an Angeboten und mit vielen Highlights.

Jetzt vom Frühbucherrabat profitieren

Weiterlesen: Praisecamp

Anschrift

Chrischona Adliswil
Austrasse 7
8134 Adliswil

Ansprechpartner

André Kirchhofer, Pastor
Tel.: 044 710 61 33

Back to Top